Schulporträt

Standort

Vier Gebäude im Erfurter Borntal; Haus 1

schuleklein1schuleklein2

Haus 2

haus2klhaus2klein1

Haus 3 und 4

haus3klein1haus4klein1

gew3kha4kl1

Schulgärtnerei

rundg2kleinrundg1klein

schulgartenklein1schulgartenklein2

Lehrgewächshaus

gwhklein1gew1k

gew2kgwhklein2

Floristikwerkstatt mit Lager und Kühlzelle

klein3bstrauss12klein

3 Küchen

kueche2klkoch1kl

Übungsrestaurant

rest7klrest1kl

rest9klrest6kl

rest10klrest8kl

rest11klrest12kl

Fleisch-Technikum

labor1k8

Schulbäckerei/-konditorei

6kbaecker2kl

Verkaufskabinett

vskleinvs3kl

vs2kleinvs4kl

2 Nähkabinette und 1 Hauswirtschaftskabinett

waesche1klwaesche2kl

Fußpflegelabor und Kosmetiklabor

fuss1klkosm1kl

Friseurkabinett mit Kassenbereich

friseur1klfriseur2kl

Hörsaal und Chemielabor

saal1klch1kl

4 Computerkabinette

1k2k

35 Klassenräume

Aula

klein73klein

Nutzung der Turnhalle in der "Friedrich-Ebert-Schule"

Ausbildung

Schulformen:

  • Fachschule (Hotelfachschule)
  • Fachoberschule
  • Berufsschule
  • Berufsfachschule (1 und 2jährig nbq, 2jährig bq)
  • Berufsvorbereitungsjahr

Ausbildungsberufe:

  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in im Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Hotelfachmann/-frau
  • Restaurantfachmann/-frau
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Koch/Köchin
  • Staatlich geprüfte/r Koch/Köchin
  • Staatlich geprüfte/r Restaurantfachmann/-frau
  • Bäcker/-in
  • Konditor/-in
  • Fachverkäufer/-in Backwaren
  • Fleischer/-in
  • Fachverkäufer/-in Fleischwaren
  • Gärtner/-in in den Fachsparten:
    • Baumschule
    • Friedhofsgärtnerei
    • Garten- und Landschaftsbau
    • Gemüsebau
    • Obstbau
    • Staudengärtnerei
    • Zierpflanzenbau
  • Florist/-in
  • Friseur/Friseurin
  • Kosmetiker/-in (2-jährige Berufsfachschule)

Abschlüsse:

  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in im Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Fachhochschulreife
  • Berufsausbildung (in den Berufen...)
  • Realschulabschluss
  • Hauptschulabschluss

Schüler

ca. 1300 Schüler in 63 Klassen (Stand 08/10)

Lehrer

Anzahl: 72

Qualifikation/Berufsbegleitendes Studium:

Lehramtsanwärterinnen:

  • Herr Ulbrich (Agrarwirtschaft; Spez. Gartenbau/Sport)

Ausbildung zur Lehrerin für den fachpraktischen Unterricht:

  • Frau Amende (Gartenbau)
  • Frau Anschütz (Friseur/Kosmetik)
  • Frau Buchmann (Floristik)
  • Frau Leupold (Floristik)
  • Frau Pfeffer (Floristik)

Weitere Besonderheiten

Steuergruppe:

  • Herr Dr. Brauer
  • Herr Ihling
  • Frau Klopotek
  • Frau Böttcher
  • Frau Stübner
  • Herr Klatte
  • Frau Sauer
  • Frau Bachmann
  • Herr Richter

Lehrbeauftragte Fachleiter am Studienseminar:

  • Frau Butz (Fachleiterin Deutsch)
  • Frau Wolf (Fachleiterin Biologie)
  • Frau Sauer (Fachleiterin Agrarwirtschaft)
  • Frau Stübner (Fachleiterin Körperpflege)

Fachberater:

  • Herr Greßler (Landes-Fachberater Fleischer)
  • Frau Weirauch (Landes-Fachberaterin Gärtner)
  • Frau Freuße (Fachberaterin Friseure)
  • Frau Strößenreuther (Fachberaterin Medienpädagogik)
  • Frau Vogel (Fachberaterin Englisch)

Weiteres:

  • Mitarbeit in Prüfungsaufgabenkommissionen
  • Mitarbeit in Handreichungskommissionen
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen des Thillm
  • Mitwirkung in Prüfungsausschüssen der Kammern
  • Mitarbeit in Berufsbildungsausschüssen
  • viele glückliche, zufriedene und erfolgreiche Schüler smilie
gae1klk4
kosm3klkosm2kl
s2klskl
flo2klflo1kl