Information an alle Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Eltern und Ausbildungsverantwortliche 

Für Erfurt gilt für die 38. KW (20. bis 24.09.21)Basisstufe (Stand 17.09.21)

Somit entfällt für die 38. KW:

  • die Maskenpflicht im Unterricht – außer für den praktischen bzw. handlungsorientierten Unterricht im Bereich der Körperpflege/Kosmetik, wo nach wie vor die Festlegungen im Rahmen des schulischen Hygienekonzeptes für diese speziellen Fachkabinette zunächst weiter Gültigkeit haben und
  • die Testpflicht

An die Stelle tritt 2x/Woche (immer dienstags und donnerstags) ein freiwilliges Testangebot, dass alle Schülerinnen und Schüler vor dem Unterricht in der Zeit von 07:00 Uhr bis 08:30 Uhr im Beratungsraum, Haus 1 unter pädagogischer Aufsicht in Anspruch nehmen können. Auf Wunsch erhalten sie eine Testbescheinigung.

Die Schülerinnen und Schüler, die sich freiwillig testen lassen möchten, müssen sich in die bereitliegenden Listen mit Name, Vorname und Klasse eintragen, der Lehrer/in vermerkt das Testergebnis. Sollte ein positive Ergebnis auftreten, ist wie bisher zu verfahren.

Marina Bachmann

Schulleiterin